ExtremeVPN hat seinen Hauptsitz auf den Britischen Jungferninseln und bietet unseren Benutzern Zugang zu einigen der vorteilhaftesten Datenschutzgesetze der Welt. Wir sind Ingenieure, Wissenschaftler und Entwickler, die sich für den Schutz der Bürgerrechte im Internet einsetzen.

Das Internet wurde so konzipiert, dass es frei und offen ist und nicht von einer einzelnen Instanz kontrolliert wird. Es ist eine großartige Quelle unbegrenzter Informationen, Wissen, Macht und anderer Möglichkeiten. Es scheint jedoch, dass Sie Ihre Online-Freiheit an andere abgetreten haben. Große Technologieunternehmen, Regierungen und Hacker können Ihren Zugang zum Internet auf unvorstellbare Weise überwachen, manipulieren und einschränken.

ExtremeVPN ist bestrebt, Ihnen die Kontrolle und Freiheit zurückzugeben, das Internet so zu nutzen, wie es ursprünglich vorgesehen war. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre und Sicherheit online zu schützen, unabhängig von Ihrem technischen Fachwissen. Die meisten Aspekte unseres Lebens sind zunehmend digital. Daher ist es wichtig, Rechte und Freiheiten im Internet zu schützen.

Unsere Aufgabe

In einer Welt voller Online-Zensur, Überwachung und zahlreicher Bedrohungen legt ExtremeVPN großen Wert darauf und ist bestrebt, den Internetzugang sicher und privat zu machen.

Sie können unser Engagement für den Datenschutz in allem, was wir tun, erkennen, indem wir uns an eine strikte No-Logging-Richtlinie halten und Open-Source-Protokolle verwenden.

ExtremeVPN-Hauptsitz

ExtremeVPN hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln und bietet Online-Sicherheits- und Datenschutzlösungen an.

Sie können uns für Support oder technische Hilfe über unsere 24/7-Live-Chat-Funktion auf unserer Website kontaktieren, um eine schnelle und direkte Antwort zu erhalten. Darüber hinaus kontaktieren Sie uns gemäß unseren Nutzungsbedingungen über [email protected].

Transparenzbericht

Aus Gründen der Transparenz bieten wir eine kanarische Garantie an. Dies ist ein Jahresbericht, in dem wir Sie über die bei unserer Rechtsabteilung eingegangenen Vorladungen informieren.

Wie wir immer wieder erklärt haben, verfolgt ExtremeVPN eine strikte Protokollierungsverbotsrichtlinie, sodass wir keine Informationen haben, die wir an die Behörden weitergeben können. Unabhängig davon haben Sie das Recht zu erfahren, welche Anfragen wir erhalten, egal wie trivial sie auch sein mögen.